Gästebuch

Liebe Gäste!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke unseres Parks hier mit uns und unseren Besuchern teilen!

 

Ihr Wildpark-Team

Kommentare: 5
  • #5

    Karoline H. (Mittwoch, 01 Juni 2022 08:00)

    Ein toller Park, der bei Groß und Klein Begeisterung hervorruft! Ein großes Lob auch an das super freundliche und zuvorkommende Personal. Meine Tochter hat bei einem Ausflug mit dem Sportverein ihr Käppi und die Brotzeitdose im Park vergessen. Beides wurde von den Mitarbeitern gefunden und sofort per Post an uns zurück geschickt - ohne Berechnung von Gebühren oder Porto. Ein ganz herzliches Dankeschön, beim nächsten Besuch lassen wir sicherlich ein Trinkgeld da!

  • #4

    Annette S. (Samstag, 30 April 2022 16:18)

    Wir kommen immer wieder gerne zu euch, besonders seit es die Indoorhalle gibt, ein absolutes Highlight für unsere Tochter, und auch viele andere Kinder :-). Auch die Außenanlangen sind sehr schön ...
    Bis bald wieder!

  • #3

    Sonja W. (Freitag, 12 Juni 2020 21:37)

    Wir haben heute zusammen einen Tag mit dem Falkner Rudi und seinen tollen Vögeln genießen können.
    Es war ein unvergessliches und sehr kurzweiliges Erlebnis.
    Am besten hat mir gefallen, dass man den Vögeln so nahe sein konnte und dass der Falkner so kompetent und freundlich war. Er kennt seine Tiere sehr gut und nahm sich für alle Fragen Zeit.
    Vielen herzlichen Dank.
    So einen Tag kann man nur weiterempfehlen.

  • #2

    Sabine W. (Samstag, 03 November 2018 17:49)

    Der Tag bei den Greifvögeln war ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Der Falkner ist super auf unsere Fragen eingegangen und wir haben alle sehr viel Neues gelernt. Am Besten war der Spaziergang mit dem Vogel auf der Hand und der enge Kontakt mit den Vögeln. Wir kommen sicher bald wieder!

  • #1

    Uli Herrmann (Dienstag, 23 Oktober 2018 12:39)

    Hallo zusammen,
    wir sind vor gut einem Jahr durch einen Gutschein auf den Wildfreizeitpark aufmerksam geworden. Als Großstädter treibt es uns regelmäßig aufs Land, warum dann nicht auch mal ein paar Kilometer mehr fahren...
    Und, was soll ich sagen, obwohl wir ohne Kids unterwegs sind, hat uns der Ausflug sehr gut gefallen. Als ich dann auch noch die Falknerei entdeckt habe, stand fest, dass wir hier sicher noch einmal herkommen würden. Einmal? Mittlerweile waren wir noch zweimal dort, wobei ein Tag alleine für die Greifvögel und ihren "Trainer"reserviert war. Schaut hier mal unter dem Begriff "Falknertag" nach - das lohnt sich für Jeden, der auch nur den Anflug von Interesse für das Leben dieser Tiere hat und NICHT der Meinung ist, Adler & Co. sind Haustiere, die abgerichtet werden, um gestreichelt zu werden. Die kompetente Führung durch Falkner Rudi Kolitsch und seine Kollegin macht diesen Tag wirklich zum lehrreichen Erlebnis. Das Gefühl, einen Greif auf der Faust sitzen zu haben, kann man nicht wirklich beschreiben, das muss man erleben.
    Über die vielen weiteren Attraktionen kann ich wenig berichten, für Vieles bin ich leider schon zu "groß" und an so Dinge wie den Flying Fox traue ich mich nicht ran. Aber ein Spaziergang durch den Park rentiert sich allemal. Wir kommen wieder - ganz sicher!